Page 16 - upgrade
P. 16

COVER STORYmuss gegeben sein. Ich selbst gehe als Ausgleich jeden Tag spazieren. Mon- tags habe ich Ruhetag. Einmal wurde ich angerufen, weil George Clooney zu Gast war. Ich habe gesagt: Nichts zu machen, heute ist mein freier Tag. Man muss sich eben treu sein.In welche Richtung haben sich die An- sprüche der Gäste geändert?In den Siebzigerjahren war Urlaub ein Inbegriff für „sich gehen lassen“ und an nichts denken. Später wurde der Urlaub zum sog. „riempimento“. Japaner z.B. kommen drei Tage lang und besuchen in dieser kurzen Zeit die Dolomiten und vier italienische Städte gleich dazu. Inzwischen habe ich das Gefühl, dass es etwas ruhigerdie Stube im Hotel La Perla in Corvara. La Stube dell'Hotel La Perla a Corvara.zugeht. Der Gast ist kulturinteressiert, architekturaffin, will bewusst ruhen und die Berge entdecken. Stammgäste muss man gelegentlich neu „erziehen“. Der Gast ist nicht König, manchmal hat er aber Recht. Nicht alles muss so sein, wie wir es uns vorstellen. Wenn ein Gast aber meint, mit dem Auto oder dem Motorrad auf das Sellajoch zu fahren, dann erkläre ich ihm: Sie sind nicht der richtige Gast für uns, tut mir leid. Neue Gäste sind tendenziell sensibler und Veränderungen offen gegenüber.Wie sieht Ihre Zukunftsvision für das La Perla aus?Mein Wunsch wäre, dass jeder Gast, der dieses Haus betritt, mit offenenArmen empfangen wird, dass er ein Lächeln auf dem Gesicht hat und sa- gen kann: Hier fühle ich mich wohl, hier möchte ich mein Leben verbrin- gen. Ich stelle mir eine Art reelles und natürliches Lebenstheater vor.Wenn Sie einem anderen Gastwirt ei- nen Tipp geben könnten, wie würde er lauten?Mein Ratschlag wäre, ohne wirtschaft- lichem Hintergedanke das zu tun, was Freude macht. Man sollte sich nicht in finanzielle Engpässe hineindrücken lassen, sondern überlegen, ob eine In- vestition zu Freude oder Sorge führt. Zudem sollten wir Gastwirte darüber nachdenken, empathischer zu sein.16 UPGRADE


































































































   14   15   16   17   18