Page 8 - upgrade
P. 8

TREndSder aufschwunG der lifestyle-hotels il boom dei lifestyle hotelLifestyle-Hotels erleben derzeit ei- nen Boom, vor allem im Luxusseg- ment. Kennzeichnend sind ihr kreati- ver und moderner Zeitgeist. Die Besitzer dieser Häuser sind bereit, ih- ren Betrieb ständig zu erneuern, um den wandelnden Bedürfnissen der Gäste gerecht zu werden.Dieser Trend, hervorgerufen durch die Millennials, die den Markt revolutio- niert haben, spricht alle Gästeschich- ten an. Trotz allem sind ein zeitge- mäßes Design oder ein großzügiger Spa-Bereich nicht genug. Gäste wün- schen sich Erlebnisse, die nicht nur einfallsreich, sondern auch authen- tisch sind und den eigenen Lebensstil widerspiegeln. Immerhin müssen sie8 UPGRADEsich mit dem Hotel, in dem sie über- nachten, identifizieren können. Um eine Zielgruppe zu definieren, reicht es heutzutage nicht aus, demogra- phische Aspekte zu berücksichtigen, man muss auch psychologische oder genauer noch sog. psychographische Merkmale (den Lebensstil betreffend) erörtern. Dadurch ist es möglich, die Persönlichkeitsmerkmale von Gästen, ihre Wertevorstellung und Lebensein- stellung greifbar zu machen. Auch soziale Beziehungen und Gemein- schaftsbereiche sind von vorrangiger Bedeutung. Tatsächlich wäre es ideal, wenn Gäste dieselben Interessen tei- len und infolgedessen eine Art Zuge- hörigkeitsgefühl entwickeln würden.Gute Beispiele hierfür sind Fitness-, Wellness- und Gourmethotels oder Häuser, die Rock'n'Roll-Liebhaber an- sprechen.Wir haben für Sie Inputs und originel- le Ideen gesammelt, die den Begriff Lifestyle in der Hotellerie greifbar ma- chen.Immer mehr Frauen begeben sich al- leine auf Reisen. Somit stellen sie ein wachsendes Marktsegment dar. Sie sind ledig, berufstätig und haben we- der Kinder noch Partner. Da sich die weiblichen Vorlieben beträchtlich von den männlichen unterscheiden, habenWomen Only


































































































   6   7   8   9   10